Dr. med. Stefan Müller-Bold

Mein Name ist Stefan Müller-Müller Bold geboren am 22.07.1964 in Rottweil. Zu aller erst erlebe ich mich als Menschen, Familienmenschen und als gläubigen Christen, aus diesen Wurzeln bekomme ich Kraft und auf jedem Schritt meines Weges gehe ich immer nach Hause. Im Kreise der Meinen fühle ich mich wohl und geborgen.
Ich verstehe meine therapeutische Arbeit u.a. als christlichen Auftrag im Sinne der Liebe zum Nächsten und zu Gott, auch natürlich im positiven Sinne, an sich selbst zu denken.

Ich bin seit 1992 glücklich verheiratet, habe 2 Kinder, bin ein Familienmensch und habe die Familie meiner Karriere vorgezogen. Ich mache gerne Sport, lese und reise sehr gerne, bin kulturell interessiert und spreche 2 Fremdsprachen (englisch und französisch). Ebenso interessiert mich das Phänomen Religion und Philosophie, und ich glaube, dass beide Bereiche viele Schnittmengen mit der Psychotherapie bilden.

Arbeitsbereiche:

  • Reinkarnationsarbeit
  • Gesprächstherapie (auch in Hypnose)
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (auch in Hypnose)
  • Fokale Analyse in Hypnose
  • Lebensgeschichtliche Hypnoseanalyse (nach GTH)
  • Ressourcenorientierte Hypnosetherapie (nach M.E.G.)
  • Lösungsorientierte Hypnosetherapie (Arbeit mit inneren Anteilen)
  • Ego-State-Therapie nach Watkins
  • Erlernen von Hypnosetechniken und Visualisierungen

Übersicht:

Facharzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie, Naturheilverfahren, Akupunktur und medizinische Hypnose nach Abitur Studium der Humanmedizin in Homburg/Saar mit Auslandssemestern in der CH – St. Gallen. Danach Ausbildung zum Allgemeinmediziner in verschiedenen Institutionen stationär und ambulant. Ab 1998 Ausbildung zum Psychothe-rapeuten (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie), und Ausbildung zum Hypnose-spezialisten, u.a. bei Götz Rennartz, in der Felsenlandklinik in Dahn und bei W.J. Meinhold (GTH).

  • 1970 – 74 GHS in Rottweil-Hausen
    1974 – 84 Abitur am Leibniz-Gymnasium Rottweil
    1984 – 85 Grundwehrdienst in Immendingen in der Nähe des Bodensees als Infanterist
    1985 – 91 Studium der Humanmedizin in Homburg/Saar mit 2 Auslandssemestern in St. Gallen in der Schweiz
    1991 – 93 Arzt im Praktikum bei einem Dermatologen in Saarlouis (91-93),
    1994 – 2002 Ausbildung zum Allgemeinarzt bei einem niedergelassenen Kollegen in einer ländlichen             Hausarztpraxis, in einer Mutter-Kind-Kureinrichtung, im städtischen Krankenhaus in Pirmasens

Details:

  • Ausbildung zum Psychotherapeuten (bei der SIS, GTH, UDH, M.E.G.)
    Ausbildung zum Hypnosetherapeuten bei 
    W. J. MeinholdR. Meinhold, Götz Rennarts, in der Felsenlandklinik in Dahn
    Ausbildung als Akupunkteur im Euröpäischen Forum, Daun
    Ausbildung zum Naturheilkundler bei 
    R. MeinholdW. J. Meinhold, Kneippgesellschaft in Bad Wörishofen
    Niedergelassen in eigener Praxis seit 2002 in Kaiserslautern

Mitglied bei folgenden Gesellschaften:

  • IPC
    GTH
    IGTH
    Verein für Psychotherapie in Saarbrücken
    Union deutscher Heilpraktiker

Supervision:

Dr. Gress, leitender Oberarzt der psychosomatischen Klinik an der Universitätsklinik Homburg (Saar)

Fortbildungen:

Regelmäßige Fachfortbildungen über die Ärztekammer Neustadt, Kongresse (GTH-Kongress), Union deutscher Heilpraktiker, Supervisionen Studium der Literatur.

Praxisanschrift:

Dr. med. Stefan Müller-Bold
Rauschenweg 35
67663 Kaiserslautern

Tel.: +49 (0)173 / 6682239
eMail: muellerbold@gmx.de